Hohe Tatra - fast wie Klein-Kanada

Entdecken Sie die fantastische kleine Bergwelt der Hohen Tatra, eines der schönsten Naturparadiese Europas. Sie ist wie eine vergessene Perle. Die schöne Landschaft, die Gastfreundschaft und das tolle Hotel sind ein Garant für erholsame Ferien. 

TAG 1 Schweiz – Wachau
Anreise mit Zwischenstopp in die Wachau. 

TAG 2 Bratislava - Hohe Tatra
Vorbei an Wien und Bratislava durch-queren Sie den Westen der Slowakischen Republik und folgen dem Lauf der Arva vom Fusse der Karpaten in die Hohe Tatra. Tatranska Lomnica liegt auf 800 m Höhe und gilt als touristisches Zentrum der Hohen Tatra.

TAG 3 Skalnate Pleso
Start zur Rundfahrt mit Erkundung des kleinsten Hochgebirges der Welt. Eine Gondelbahn bringt Sie zum Skalnate Pleso, einem Hochgebirgssee mit berühmter Sternwarte. Von hier aus geniesst man eine wunderbare Aussicht. Gelegenheit für einen Spaziergang um den See oder die Einkehr im Bergrestaurant. Frühzeitige Rückkehr ins Hotel. Geniessen Sie die Annehmlichkeiten des Hauses.

TAG 4 Dobschauer Eishöhle
Heute erwartet Sie die Dobschauer Eishöhle. Sie wird auch das «Slowakische Paradies» genannt. Fantastische, malerische Schluchten, Wasserfälle und die Eishöhle werden Sie mit ihrer Schönheit verzaubern. Zum Mittagessen Einkehr in einer typischen slowakischen Sennhütte «Koliba» zum Räubermenu.

TAG 5 Pieninen Nationalpark
Nach dem Frühstück Fahrt auf der Panoramastrasse zum Nationalpark von Pieniny. Im Herzen des Gebiets besichtigen Sie das ehemalige Kartäuserkloster Cerveny Klastor aus dem 14. Jahrhundert. Auf dem Fluss Dunajec, der die natürliche Grenze zu Polen bildet erleben Sie eine romantische Flossfahrt bis nach Lesnica.

TAG 6 Zipser Land mit Burg
Vom einstigen Reichtum des Zipserland zeugen mittelalterliche Stadtkerne und gotische Kirchen mit kostbaren Aus-stattungen. Zu Habsburger Zeiten war Zip der geographische Mittelpunkt von Mitteleuropa. Auf der heutigen Rundfahrt zeigt Ihnen Ihr Guide die Spuren vergangener Zeiten.

TAG 7 Prag
Heute verlassen Sie die Hohe Tatra und fahren zur Zwischenübernachtung nach Prag.

TAG 8 Prag – Schweiz