Rügen mit Stralsund, Störtebeker Festspiele, Usedom und Berliner Luft

Metropole Berlin, feiner Sandstrand, bizzare Steilufer, verträumte Fischerdörfer, prächtige Herrenhäuser, Küstenwälder und Meeresbrise; all dies nehmen Sie mit auf der Reise nach Rügen. 

1. Tag / Zürich – Leipzig
Zwischenübernachtung in Leipzig.

2. Tag / Stadtrundfahrt Berlin & Rügen
Berlin wie es leibt und lebt. Auf der Stadtrundfahrt gewinnen Sie einen Eindruck auf die Metropole mit Checkpoint Charlie, Kurfürstendamm und Sieges-säulen. Nachmittags Weiterfahrt nach Rügen und Check in im Hotel in Bergen.

3. Tag / Rügen & Störtebeker Festspiele
Rügen eine Insel für alle Sinne. Erleben Sie die schönsten Plätze der Insel mit Kap Arkona, das Fischerdorf Vitt sowie die Kreideküste mit den berühmten Felsen. Nachmittags Besuch in der Hafenstadt und ehemaligen Fürstenresidenz Sassnitz. Nachtessen im Hotel und Fahrt zu den Störtebeker Festspiele in Ralswiek. Hier dreht sich alles um die Person des Freibeuters Klaus Störtebeker und seine Legenden. Piraten in Sicht!

4. Tag / Zingst und Stralsund
Die Halbinsel Zingst besticht mit endloser Lagunenlandschaft und Strandkorb Romantik. Nach der Strand- und Ortsführung führt die Route weiter nach Stralsund. Typisch für die historische Altstadt sind die roten, gotischen Back-steingebäude. Zum Tagesabschluss Besichtigung des ehemaligen Segel-schulschiffs der Bundeswehr, die „Gorch Fock“ mit „Seemannsmahl“ Fischbrötchen und Korn.

5. Tag / Usedom
Entlang der malerischen Ostseeküste führt die Reise nach Usedom und ins Seebad Heringsdorf mit Ausblick auf das scheinbar unendliche Meer. Fakultatives Nachtessen.

6. Tag / Rügen – Raum Leipzig
Fahrt von Rügen zur Zwischenübernachtung in den Raum von Leipzig.

7. Tag / Heimreise in die Schweiz