Die Perlen des Tyrrhenischen Meers

Der Sonne entgegen! Sperlonga ist der Geheimtipp zwischen Rom und Neapel. Es ist einer der schönsten Orte Süditaliens. Es erwartet Sie eine Reise gespickt mit vielen kulinarischen und kulturellen Höhepunkten zu einem sehr verwöhnten Fleckchen Erde!

TAG 1 Schweiz - Parma
Anreise nach Parma zum Stadtspaziergang und Einkehr zur Parmaschinken Verkos-tung mit einem Glas Wein.

TAG 2 Sperlonga
Weiterreise via Rom in die Region Latium nach Sperlonga. Geniessen Sie einen ersten Spaziergang am Meer.

TAG 3 Odysseus Riviera
Ganztagesausfl ug an die Odysseus Riviera. Besuch im Parco Nazionale del Circeo, einem der ältesten Nationalparks in Italien. Weiter geht’s zur Abbazia di Fossanova, einem ehemaligen Kloster. Der nächste Halt ist in Gaeta, einem Hafen- und Badeort auf einer hügeligen Landzunge. Sie sehen sich auch Sperlonga an mit seiner wunderschönen Altstadt mit den kleinen Gassen.

TAG 4 Sorrent und Umgebung
Fahrt zur zauberhaften Halbinsel von Sorrent. Vor Ihnen breitet sich das ganze Panorama des Golfes von Neapel aus, von Capri über Ischia bis zum Vulkan Vesuv. Die südliche Küste hingegen ragt steil aus dem Meer heraus und beeindruckt durch die an den Hang geklebten malerischen Dörfer. Typisches Mittagessen inkl. Getränke und auch eine Limoncello-Probe darf nicht fehlen.

TAG 5 Königspalast und Neapel
Busfahrt nach Caserta und Besuch im Königspalast. Der barocke Palast von Caserta gilt als eines der grössten Schlösser Europas und gehört seit 1997 zum UNESCO-Welterbe. Weiterfahrt nach Neapel zur Stadtführung und Verkostung der echten Neapolitanischen Pizza und Neapolitanischen frittierten Spezialitäten inkl. kleines Bier und Mineralwasser. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

TAG 6 Modena mit Balsamico
Zwischenübernachtung in Modena mit Besuch in einer Aceto Balsamico Essigfabrik.

TAG 7 Heimreise in die Schweiz
Mit einem Koffer voller neuer Eindrücke treten Sie die Heimreise an.