Ulmer Weihnachtsmarkt

In Ulm erwarten Sie 130 Buden, kulinarische Köstlichkeiten, beeindruckendes Handwerk, bayerische Gemütlichkeit und ein Shoppingeldorado. In den vielen Gassen befinden sich zahlreiche Spezialgeschäfte.

1. Tag / Anreise nach Ulm
Direkte Anreise aus der Schweiz mit Ankunft zur Mittagszeit. Jetzt erwartet Sie Ulm zum Besuch am Weihnachtsmarkt. Tauchen Sie in das weihnachtliche Geschehen rund um das Wahrzeichen von Ulm, dem Dom ein. Er bildet die imposante Kulisse des Weihnachtmarktes. Eine beson-dere Attraktion ist die Glashütte. Hier wird wie vor tausend Jahren Glas geschmolzen und vor Ihren Augen zu einem Kunstwerk gestaltet. Weihnachtliche Musik gibt es täglich um 14.00 Uhr auf dem Münsterplatz oder das Orgelkonzert im Münster um 12.00 Uhr. Es empfiehlt sich, das Nacht-essen allenfalls bereits vor Anreise oder während des Tages zu reservieren. Wir geben Ihnen gerne einige Empfehlungen ab. 

2. Tag / Heimreise
Rückreise in die Schweiz um ca. 15.30 Uhr. 

Informationen
Ladenöffnungszeiten Freitag bis 20.00 Uhr und am Samstag 09.30 - 16.00 Uhr